August 2023


Petsys Welpen

 

 

 

Mit einem Tag „Verfrühung“  sind Petsys und Royal Hunts Welpen völlig problemlos geboren worden.

Auf dem Foto sind sie wenige Stunden alt. Es sind vier schwarz loh Rüden, eine tricolor Hündin und eine rote Hündin.

Fotos von Camilla folgen bald.

 

Q-Wurf

 

 

Bella (Quebelle) hat die Brauchbarkeitsprüfung für Nachsuchen bestanden.

 

Bericht des stolzen Führers:

"Wir haben heute unsere Schweißhundeprüfung absolviert. Bella hat hervorragend gearbeitet. Schußfestigkeit - gar kein Problem! Gehordamkeit - gar kein Prblem. 1000m Fährte - lief auch sehr gut. Die Bedienung waren nicht einfach - es hat die Ganze Nacht geregnet, ich konnte nicht ein Tropfen Schweiß sehen. Wenn, dann war sie maximal 5 m von der Fährten entfernt. Nur einmal wurde sie verleitet. Sie ließ sich aber sehr zügig wieder auf die richtige Fährte führen. "Sehr motiviert und Konzentriert". "Das Bögeln macht sie ausgezeichnet" - so die Prüfer. Ich bin wirklich sehr stolz auf die kleine."

 

Unsere Alten

 

 

Freddy, Sohn von Chayenne,  "Mit 13 Jahren, fast taub und ein bisschen grossem Herz euphorisch den Bock gesucht und nach 100m gefunden"

 

Hutzel hatte ein Vestibularsyndrom (Durchblutungsstörung des Gleichgewichtsorgans im Innenohr).

Fast 14 Tage Gleichgewichtsstörungen, keine Kraft in der Hinterhand, Verweigerung von Fressen, Erbrechen, Schiefhaltung des Kopfes……

Aber Aline sagte: Ja nicht einschläfern und Moritz hat es durchgehalten mit Astronautenkost, gebratenem Hähnchen, Frolic…..


Mo Webdesign© 2000-2020 Alle Rechte vorbehalten.

last update 10.05.2024

Titel